zurück

Das Riffelhorn 2927m üNN, ein Kletterparadies

Matterhorn

Beschreibung :

  • Unbestrittener Trainingshit für künftige Matterhornbezwinger !
  • Hochalpines Klettergebiet in festem, südexponiertem Gneis.
  • Bietet abwechslungsreiche Kletterei in jedem Schwierigkeitsgrad. ca. 4 Std.
  • Man klettert im 4. - 8. Schwierigkeitsgrad, umringt von Viertausendern
  • Dieses Klettergebiet kann bequem mit der Gornergratbahn erreicht werden.
Detlef und sein Ziel Christoph am Riffelhorn Christoph am Riffelhorn
Christoph auf dem Riffelhorn Detlef auf dem Riffelhorn

Eindrücke :

Am 12.8.01 um 9:45 Uhr löste ich die Fahrkarten zu meinem ersten Klettererlebnis. Die Gornergratbahn brachte uns, Christoph und mich, nach 45 Minuten Panoramafahrt zur Station Rotenboden 2819m üNN.

Am Riffelsee legten wir den Klettergurt und das Seil an. Der Gipfel war nach einigen Kletterpassagen um 11:40 Uhr schnell erreicht. So nebenbei erwähnte Christoph, um in der Höhe richtig zu trainieren sollte ich doch mal aufs Mettelhorn gehen. Das sei keine Bedingung für den Matterhornaufstieg aber notwendig ist es schon um sich zu akklimatisieren und man hat ein sehr schönes Panorama vom Gipfel.

Vom Gipfel der Riffelhorn aus folgte nun eine atemberaubende Kletterpartie in der Südwand, 1000m über dem Gornergletscher, immer das Matterhorn vor Augen und wieder zurück zum Gipfelkreuz.

Klettern am Riffelhorn Klettern am Riffelhorn Abgrund zum Gornergletscher

Nach dem Abstieg um 14:00 Uhr trennten sich unsere Wege, Christoph fuhr mit der Bahn ins Dorf zurück, er musste am Nachmittag noch zur Fluhalp und ich traf Juliane mit Barkley am Riffelsee, bzw. im Riffelsee. Wir gingen vorbei am Gletschertor des Gornergletschers, dem Gletschergarten über Furi zurück ins Tal.

Breithorn Juliane mit Barkley

Leistung :

  • 8 Stunden und 13 Minuten sportlich aktiv
  • 1428 Kalorien bei einem mittleren Puls von 93 verbraucht
  • 216 Höhenmeter ab Rotenboden, 1199m Abstieg nach Zermatt
Zermatt weiter
Top

Copyright © Brox & Janning, zuletzt geändert am 05.09.2001

Entwurf

Unterschrift Detlef