zurück

Das Matterhorn 4478m üNN, ein verdammt harter Brocken

Matterhorn

  • Höhe : 4478 Meter üNN, 1218m ab Hörnlihütte
  • Lage : Zermatt (Wallis) Schweiz - Italien (Grenzgipfel)
  • Route : Hörnligrat - rot gekennzeichnet
  • Aufstieg : von Hörnlihütte 4 1/2 Std, Abstieg 4 Std.
  • Beste Zeit : Juli - August
  • Ausrüstung : Bergschuhe, Steigeisen, Klettergurt, Seil
  • Schwierigkeit : 3-, an den Fixseilen
  • Erstbesteiger : E. Whymper 14.Juli.1865
  • Besonderheit : meistfotografiertester Berg der Welt
Matterhorn mit Route

Matterhorn

von der Idee 12.2000 über die Vorbereitung bis zur Ausführung 08.2001

Matterhorn

12.2000

  • kurzentschlossen für 4 Tage zum Skilaufen nach Zermatt mit meinem Freund, Willy
  • wohnen beim Bergführer - Christoph Petrig - City Hotel
  • eine fixe Idee wird ausgesprochen :
  • ?!?  Matterhornbesteigung  ?!? - ja geht denn das ?
  • ! Ja, ja, das geht schon !
  • Voraussetzungen :
  • speziell für mich galt, etwas Körpergewicht (so 10kg) abzubauen, dann würde ich beim Aufstieg den Rucksack nicht mehr spüren
  • allgemein gilt eine gute Fitness, Kraft und ausgezeichnete Kondition
  • Klettern über Abgründe, mit und ohne Steigeisen
  • schwindelfrei muß man sein !
  • gute Akklimatisation, ca. 10 Tage vor Ort
  • dann sollte es schon möglich sein ?!?

01.2001

  • Fitness-Training mit Einführung und unter fachlicher Anleitung
  • tri-dent Studio in Dülmen, Regina, Andreas und alle Trainer
  • Umstellung der Ernährung auf mehr Vollwert

03.2001

  • Skiurlaub in Zermatt mit Freunden, Eva und Michael
  • der Berg ruft !!! - jetzt endgültig
  • aus der Idee wurde ein Vorhaben mit festem Zeitplan
  • am 22.08.2001 (Eva's runder Geburtstag) will ich auf dem Matterhorngipfel 4478m üNN stehen und ihr von dort gratulieren

03.2001

  • Fitness-Training im tri-dent Studio mit Ziel Matterhornbesteigung - Kondition, Kopf (der Wille), Arme, Schulter, Rücken, Bauch, Beine
  • intensiver E-Mail Kontakt mit Christoph
  • Kauf meiner Bergschuhe Raichle "GLÄRNISCH" beim Spezialisten Schuh Keller, geduldige, freundliche und fachlich kompetente Beratung per Telefon

05.2001

  • Tennismeisterschaftsspiele in der Bezirksliga Herren 40+
  • Einlaufen meiner Bergschuhe in und um Dülmen, auf Norderney, etc.

07.2001

  • verstärktes Ausdauertraining
  • 3x die Woche 7km Joggen mit Nachbarinnen, Gertrud und Angelika
  • 3x die Woche 1,5Std. Tennis mit Freunden und Mannschaftsspielern, Fred, Herbert, Klaus, Norbert, Bernd, Willi T. u.a.
  • 2x die Woche Fitness-Training im Studio

11.08.2001

  • das Resultat vor dem Urlaub
  • fit wie ein Turnschuh
  • im Tennis seit Juni kaum zu schlagen
  • 82.988 Kcal seit Februar beim Sport verbraucht
  • 12.5 kg weniger Körpergewicht
  • das Unternehmen "Matterhorn 2001" konnte starten

Matterhorn

Mein Ziel für August 2001 stand fest, ein Lebenstraum sollte in Erfüllung gehen, einmal aufs Matterhorns. Jahr für Jahr sind wir am Fuß dieses Berges mit unseren Freunden Ski gelaufen, haben ihn immer von unten bewundert und uns gefragt wer da wohl hinauf geht. Jetzt sollte ich es sein, der es mit Christoph dem Bergfürher versucht.

Der Gipfel ist wie ein schräges Dach. Der First gleicht einer rostigen Rasierklinge. Und ich will einmal darüber laufen und die Welt von oben bestaunen!

14 Tage Urlaub in Zermatt sind gebucht. Juliane, meine Frau, Barkley, unser Hund und ich wohnen im Romantik Hotel Julen. Meine Eltern, Verwandte, Freunde und Nachbarn wünschen mir viel Erfolg.

gez. Detlef Brox

Das Matterhorn

Matterhorn

12.08.2001  Klettern am Riffelhorn 2927m üNN

14.08.2001  Bergwandern zum Mettelhorn 3466m üNN

16.08.2001  Halbe Breithorntraversierung 4164m üNN

19.08.2001  19. Internationaler Matterhornlauf 14,35km und 1001 Höhenmeter

21.08.2001  Klein Matterhorn 3883m üNN und Gletschergrotte

22.08.2001  Hörnlihütte 3560m üNN

23.08.2001  Matterhorn 4478m üNN

25.08.2001  wieder zu Hause

Matterhorn

Das Matterhorn 4478m üNN, ein verdammt harter Brocken

top

Copyright © Brox & Janning, zuletzt geändert am 05.09.2001

Entwurf

Unterschrift Detlef